FenKid

FenKid ist ein wissenschaftlich anerkanntes Konzept, welches auf zwei verschiedenen Konzepten aufbaut. Dabei handelt es sich um die Erfahrungen der Bindungstheorie (Ainsworth, Pikler, Grossmann) und den Erkenntnissen der Forschung zu frühkindlicher Bildung (Montessori, Largo, Hüther, Juul, Renz-Polster). Das Konzept ist für Kinder im Alter von 3-24 Monaten konzipiert und fördert ihre Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Zudem unterstützt es die Eltern in ihrer Elternkompetenz und im Aufbau ihrer Handlungssicherheit.
FenKid wurde von einem interdisziplinären Team der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V. im Jahr 1998 konzipiert und seitdem immer weiter entwickelt.